Müssen Arbeitsschuhe vom Arbeitgeber gestellt werden?

Müssen Arbeitsschuhe vom Arbeitgeber gestellt werden?

In vielen Betrieben und bei diversen Tätigkeiten wird vom Arbeitgeber Arbeitskleidung getragen. Diese hat der Arbeitgeber in der Regel zu stellen, wenn er das Tragen verlangt. Arbeitsschuhe aus reinen Sicherheitsgründen muss er jedoch nicht stellen (Arbeitsschutzgesetz, ArbSchG).

Erst wenn sie Teil der persönlichen Schutzausrüstung (PSA) nach den Vorschriften der Berufsgenossenschaften sind, muss er diese stellen (§3 Abs.3 ArbSchG). Hierfür müssen Sie einen Mindestschutz gegen äussere Einwirkung, Fußverletzungen und Haltungsschäden bieten. Die genauen Anforderungen an Sicherheitsschuhe sind in der europäischen DIN EN 344 festgelegt und werden des weiteren in den DIN EN 345 – 347 in drei einzelne Schutztypen unterteilt. Der Arbeitgeber muss laut §5 des Arbeitsschutzgesetzes im Rahmen einer Gefährdungsbeurteilung der Tätigkeit festlegen welcher Schutztyp getragen werden muss. Dieses findet sich auch in der GUV-R191 “Regeln für Sicherheit und Gesunheitsschutz – Benutzung von Fuß- und Beinschutz” wieder. Sind die gestellten Schuhe defekt oder weisen Mängel auf, so kann der Arbeinehmer Ersatz verlangen. Dies gilt jedoch nicht wenn er mit den Arbeitsschuhen nicht sorgfältig genug umgegangen ist.

Sind die Arbeitsschuhe nicht Teil einer persönlichen Schutzausrüstung, so müssen diese nicht gestellt werden. Es liegt im Ermessen des Arbeitgebers ob er welche zur Verfügung stellt oder nicht. Im Rahmen einer Steuererklärung kann der Arbeitnehmer Arbeitskleidung geltend machen, sofern der Arbeitgeber diese nicht stellt. Liegt der tatsächliche Kaufwert über dem angegebenen Pauschalbetrag, muss die Quittung der Steuererklärung beigefügt werden um den entsprechenden Betrag erstattet zu bekommen.

Bildquelle: Flickr/By SuziJane, CC



1 Kommentar zu Müssen Arbeitsschuhe vom Arbeitgeber gestellt werden?

  1. Lars von L&M

    Vollkommen richtig die Sicherheitsschuhe müssen Bestandteil der persönlichen Schutzausrüstung sein damit der Arbeitgeber diese stellen muß.
    Meisst werden leider minderwertige Sicherheitsschuhe für die Arbeit gestellt so daß hier für den Arbeitnehmer eine Unzufriedenheit entsteht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Neueste Beiträge

Vogue Tweets

  • No tweets were found.